Foo'rum

Das Modellbau-Forum zum Foo'blog


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.01.2018, 06:34


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten 30 Beiträge
Autor Nachricht
 

23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 16:26 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Bis zur Erlangung neuer Erkenntnisse bezüglich des Tenders schraube ich ein bisschen an der Drehscheibe weiter. Der Ringlokschuppen und die Drehscheibengrube sind ja schon so gut wie fertig. Bisher fehlte mir immer eine Zeichnung für die Drehscheibe, die ich mir neulich endlich™ besorgt habe. Jetzt jeht es also auch auf dieser Baustelle weiter:

Turntable_01.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 16:54 
 
Gibt es denn jetzt auch eine Grube, sprich werden Objekte auch in den Boden baubar sein?


E-Mail
Beiträge: 168 | Registriert: 30.12.2009, 04:20
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 16:58 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Laut Rücksprach mit Kuzma letztes Jahr werden Map-Bauer so genannte Dig Holes in die Karte „graben“ können - also auch Löcher für die Drehscheibe oder die Wartungsgruben in Werkstätten.


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 21:07 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Ach Du dickes Ei. :surp:
Das Trumm schaut ja besser aus, als so manches in ner Train-Sim. :blink:
Schade nur, dass die Details kein Mensch in nem Flieger sieht. :(


Woher bekommst Du nur immer wieder die Zeichnungen?
Ich kann machen ,was ich will, ICH find nix. :motz: :bag:

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 21:10 
[E.C.]Rinreiber  
Zitat von FSP
Schade nur, dass die Details kein Mensch in nem Flieger sieht. :(


Aber zu Fuss … :mh:


E-Mail
Beiträge: 364 | Wohnort: Wo andere keinen Urlaub machen | Registriert: 23.12.2009, 13:59
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 21:12 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Rinreiber
Zitat von FSP
Schade nur, dass die Details kein Mensch in nem Flieger sieht. :(


Aber zu Fuss … :mh:


Du meinst, Du fliegst nicht zur Front, Du gehst; mit Flugzeug im Schlepptau. :vhap:

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 01.03.2010, 22:14 
Benutzeravatar  
Dig Holes, dann kann man auch Schützengräben in die Erde ein lassen :bow:

Bild


E-Mail
Beiträge: 104 | Wohnort: Heidelberg | Registriert: 23.12.2009, 17:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 02.03.2010, 08:08 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zitat von FSP
Ach Du dickes Ei. :surp:
Das Trumm schaut ja besser aus, als so manches in ner Train-Sim. :blink:
Schade nur, dass die Details kein Mensch in nem Flieger sieht. :(


Woher bekommst Du nur immer wieder die Zeichnungen?
Ich kann machen ,was ich will, ICH find nix. :motz: :bag:


Die hab ich gekauft. Papierbögen in A0 :surp: Damit musste ich erstmal einen geeigneten Copyshop finden, der mir die Pläne digitalisiert.

Aus einem Flugzeug heraus sieht man sicher keine Details. Aber da Oleg bereits einige Andeutungen in Richtung fahrbare Autos und bemannbare Flak gemacht hatte, will ich dem Risiko, dass manche Bodenobjekte hinterher zu wenig Details haben könnten, lieber schon im Vorfelde aus dem Weg gehen.

Später Details wegnehmen ist weniger Arbeit als welche dazuzubauen.


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 02.03.2010, 10:45 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Die hab ich gekauft. Papierbögen in A0 :surp: Damit musste ich erstmal einen geeigneten Copyshop finden, der mir die Pläne digitalisiert.


Wie etz? Lose Pläne oder aus einem Buch? :hmm:
Wenn Du die Pläne nicht mehr brauchst, wäre ich für zwei Dinge dankbar:
- zeig bitte ein, zwei Sargnägel :vhap: , damit ich sehen kann, was drauf ist.
- Ich würde Dir die Pläne dann sehr vielleicht wahrscheinlich abkaufen.
(Ich baue selbst an einem BW :bag: )

EDIT:
Noch mal zu Deinen fahrbahren Untersätzen; wird das eher ein Osterei oder ein echtes Merkmal des Spieles werden, dass man mit Flak umeinander schießen und vlt. Eisenbahnen fahren kann?

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 02.03.2010, 12:10 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Kopien von Originalplänen, daher die Größe. Verkaufen werde ich sie Dir nicht, aber ich teile Dir mit, woher ich sie habe: http://www.gleismodellbauer.de/drehscheiben.html
Allerdings habe ich nicht alle Zeichnungen gekauft, es fehlen mir noch welche. Wenn Du die restlichen Zeichnungen besorgst, können wir unsere Bestände gerne austauschen und komplettieren. Am Wochenende sage ich Dir, welche ich habe und welche noch fehlen.

Bemannbare Flak hatte Oleg bereits wörtlich erwähnt, fahrbare Fahrzeuge (auch Lokomotiven), hat er in Aussicht gestellt - jedenfalls wenn 3PM sich darum kümmern. Erst heute wieder hat sich Oleg zu dieser Thematik geäußert.

Heißt im Klartext:

SoW wird in technischer Hinsicht auch solche Dinge unterstützen, allerdings wird das wenigste davon beim Erscheinen von BoB im Paket enthalten sein. Man hofft darauf, dass sich seitens des Third-Party-Developments jedoch rasch entsprechende Strukturen entwickeln werden.

Meine Einschätzung ist: fahrbare Züge werden wir eines Tages in der SoW-Serie erleben, ob nun durch MG hergestellt oder durch 3PM.


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 02.03.2010, 17:53 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Hab heute erstmal an einen Besitzer (Club) solch einer Gelenkdrehscheibe eine E-Mail mit der Bitte um Fotos geschickt. Mal sehen, ob ich Rückmeldung bekomme. Viele der Details gehen aus der Zeichnung leider nicht hervor, ich erhoffe mir Klarheit durch ein paar Bilder.

Turntable_02.jpg
Turntable_03.jpg
Turntable_04.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 02.03.2010, 22:17 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Gelenkdrehscheibe? :hmm:
Meinst Du so was? :facepalm:

gelenkdrehscheibe-dso.jpg


In Neuenmarkt ist eine verbaut.

dreh-1.jpg
dreh-2.jpg


(Bilder sind verkleinert.)
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.
_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 06:21 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Eine Drehscheibe kann auch eine Segmentdrehscheibe sein. Wikipedia schreibt dazu:

Zitat Zitat
Eine besondere Bauart ist die Segmentdrehscheibe. Bei ihr überstreicht der Brückenträger nur ein Segment des Kreises. Sie kann sich deswegen nicht vollständig drehen, ist also zum Wenden eines Fahrzeuges nur dann geeignet, wenn sie mindestens zu 180 Grad gedreht werden kann. Eine solche Segmentdrehscheibe befindet sich zum Beispiel vor dem Ringlokschuppen in Neuenmarkt-Wirsberg.

Sie dient primär der platzsparenden Umsetzung von Fahrzeugen auf anschließende Gleise, mitunter bei geringerem Platzbedarf als bei Weichen. Die aufwändige Errichtung und Unterhaltung ließ jedoch auch diese Bauart selten zur Ausführung gelangen. Eine erst kürzlich neu errichtete Segmentdrehscheibe ist im Bahnhof Bezau der Bregenzerwaldbahn anzutreffen. Weitere, nicht mehr betriebene Segmentdrehscheiben befinden sich am Hauptbahnhof Bayreuth oder im Bahnhof Klütz am Ende der Bahnstrecke Grevesmühlen–Klütz.


Die Gelenkdrehscheibe ist eigentlich eine normale Drehscheibe, nur dass sie keinen durchgehenden Brückenrahmen hat sondern einen geteilten. Steht halt so auf meiner Zeichnung, daher habe ich den Begriff so hingeschrieben.


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 14:22 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Eine Drehscheibe kann auch eine Segmentdrehscheibe sein. Wikipedia schreibt dazu:
Zitat Zitat

Die Gelenkdrehscheibe ist eigentlich eine normale Drehscheibe, nur dass sie keinen durchgehenden Brückenrahmen hat sondern einen geteilten. Steht halt so auf meiner Zeichnung, daher habe ich den Begriff so hingeschrieben.


Ich muss zugeben, dass ich bei der Suche nach dem Begriff
"Gelenkdrehscheibe" unterm Goggl nichts gefunden hatte.
Aber mit Deiner Erklärung wird einiges deutlicher.

Was eine Segmentdrehscheibe ist, habe ich gewusst.
Ich vermutete, ob das eine eine Teilmenge des andren ist. :facepalm:

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 14:30 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Teilmenge, ja, das könnte man so sagen.

Turntable_05.jpg
Turntable_06.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 15:19 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Mich würde das Gittermodell der Drehbühne interessieren.
Ich bin gespannt, was alles gemesht und was mit Alpha durchbrochen ist.

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 15:30 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Ist noch keine Textur drauf, dementsprechend auch kein Alpha-Cut. Alles ist solide Geometrie. Das ist natürlich viel zu viel, momentan liege ich bei knapp unter 6000. Ich baue erstmal so vor mich hin und werde dann entscheiden, was dem Poly-Sparzwang zum Opfer fallen wird. Am Ende möchte ich etwa 2000 Dreiecke haben, mit allem Drum und Dran - inklusive Maschinenhaus mit Inneneinrichtung.

Turntable_07.jpg


edit: Jetzt sind erste Elemente texturiert:

Turntable_08.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 03.03.2010, 22:38 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Ist noch keine Textur drauf, dementsprechend auch kein Alpha-Cut. Alles ist solide Geometrie. Das ist natürlich viel zu viel, momentan liege ich bei knapp unter 6000. Ich baue erstmal so vor mich hin und werde dann entscheiden, was dem Poly-Sparzwang zum Opfer fallen wird. Am Ende möchte ich etwa 2000 Dreiecke haben, mit allem Drum und Dran - inklusive Maschinenhaus mit Inneneinrichtung.

Turntable_07.jpg


edit: Jetzt sind erste Elemente texturiert:

Turntable_08.jpg


Wenn ich die "Rohbühne" ohne irgendwas,
in der maximalen Polygon-Fassung,
einfach nur zum Geometrievergleich
bitte haben könnte, wäre ich sehr dankbar.
(Eventuell kommen hinterher noch ein paar dumme Fragen. :bag: )

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 04.03.2010, 03:24 
Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Teilmenge, ja, das könnte man so sagen.

Turntable_05.jpg
Turntable_06.jpg


Hammaaa*!!! :blink: :satan: ...und die könnte man später fahren?

Bild


E-Mail
Beiträge: 952 | Registriert: 23.12.2009, 23:31
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 04.03.2010, 06:20 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zunächst wird die Drehscheibe aus Zeitgründen nur ein statisches Modell. Oder meintest Du die Lokomotive?
Um im Spiel mit einer Lokomotive fahren zu können, braucht es u.a. einen Führerstand („Cockpit“). Bisher bin ich aufgrund meines vorhandenen Referenzmaterials lediglich im Fall der WR-Typenreihe (WR 200 B14, WR 360 C14 und WR 550 D14) in der Lage, einen korrekten Führerstand bauen zu können. Ein weiterer Aspekt ist die Bedienung einer Lokomotive: da wir es hier mit einer Simulation zu tun haben, fallen später alle Dampflokomotiven zum Selbstfahren weg, da diese mindestens zwei Mann auf dem Führerstand brauchen.

Also, obwohl dies alles absolute Zukunftsmusik ist, wenn überhaupt, dann wird man die WR-Diesel später vielleicht mal fahren können. Ich werde meinen Teil jedenfalls dazu beisteuern. Die Wüstenbahn nach Tobruk würde sich dafür anbieten ;)

Turntable_09.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 04.03.2010, 16:31 
 
Hello Foo'bar!

Oleg has reestablished his ftp server yesterday (with a different name and login/pwd)...Did you try it already? I can read but not write; do you have the same issue?

JV


E-Mail
Beiträge: 80 | Registriert: 18.01.2010, 14:26
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 04.03.2010, 17:49 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
I get a „530 Login incorrect“ :(

Turntable_10.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 04.03.2010, 23:15 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Hi Foo,
ich habe heute einen Anruf vom Betreiber der Seite bekommen
(Thema Drehscheibe).

Ich wollte wissen, ob er die Sachen auch digitalisiert.
Leider nein. So werde ich erst mal suchen müssen,
wer mir die Sachen digitalisiert.
Wahrscheinlich werde ich dann wieder zur Kahle gehen müssen.

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 05.03.2010, 00:06 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Hätte ich Dir auch sagen können, er verschickt nur Papier. Ich habe übrigens die folgenden Zeichnungen:

1 Mdeb 23-1.01
2 Mdeb 23-1.02
3 Mdeb 23-1.06

Die kannst Du von mir Im Tausch gegen drei andere gerne haben ;)


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 05.03.2010, 19:58 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Ich Doldi hab natürlich vergessen, bei der Kahle anzurufen. :facepalm:
Die näxte Woche bin ich im Osten unterwegs. :fffuuu: Da wird nix.
Ich hoffe, ich denke die kommenden Tage danach wieder dran.

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 05.03.2010, 23:42 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Eilt überhaupt nicht. Inzwischen habe ich eine vorzügliche Zeichnung für den pr 3 T 16,5 ergattert und habe nun dementsprechend alle Hände voll mit dem Tender zu tun.


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 06.03.2010, 11:48 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Und was sagt Deine Frau zu dem weniger Taschengeld? :bag:

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 06.03.2010, 14:41 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
So teuer war die Zeichnung nicht, außerdem verteilt sie die Finanzen :vhap:


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 06.03.2010, 20:32 
 
Zitat von Foo'bar
Eilt überhaupt nicht. Inzwischen habe ich eine vorzügliche Zeichnung für den pr 3 T 16,5 ergattert und habe nun dementsprechend alle Hände voll mit dem Tender zu tun.



Hello!

Where did dyou get your drawing? No need for me to continue looking, then?

EDIT: I know now, I had not yet read the 040D thread when I wrote this...


E-Mail
Beiträge: 80 | Registriert: 18.01.2010, 14:26
 

Re: 23m-Einheitsdrehscheibe

Verfasst: 06.03.2010, 21:20 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zitat von JVM
I had not yet read the 040D thread when I wrote this...


:wink:


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
Beiträge anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten 30 Beiträge

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst hier keine neuen Themen erstellen.
Du darfst hier nicht zu Themen antworten.
Du darfst hier deine Beiträge nicht ändern.
Du darfst hier deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst hier keine Dateianhänge erstellen.

Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme „Foo'rum Panzergrau” created by Foo'bar macht…
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de