Foo'rum

Das Modellbau-Forum zum Foo'blog


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 22:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Gehe zu Seite <<  123  >> 72 Beiträge
Autor Nachricht
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 30.12.2012, 22:14 
 
Zitat von Foo'bar
Spammer, elende, durch die Bank! :wink:

Ich schufte mir hier den Arsch ab und ihr macht euch über den Geschmack der russischen Eisenbahner lustig...

Es geht weiter mit der Steuerung:

Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg


Die Seitendeckel auf der Zylinderverkleidung glotzen mich an wie ein Teddybär m( seit ich das bemerkt hab, muss ich andauernd da draufstarren, wie hypnotisiert. Das macht mir fast das ganze Modell kaputt... :hmm:


Dem Gesichtsausdruck nach, findet der Teddy das angestarrt werden auch nicht so toll ;)


E-Mail
Beiträge: 168 | Registriert: 30.12.2009, 04:20
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 30.12.2012, 23:04 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
das wäre ein cooler Avatar ;)

Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 31.12.2012, 00:40 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Mit einem Bild der neuen Treib- und Kuppelstangen verabschiede ich mich in die Nacht :)

Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 31.12.2012, 10:03 
Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Mit einem Bild der neuen Treib- und Kuppelstangen verabschiede ich mich in die Nacht :)

Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg



wauu sieht klasse aus :)

Bild


E-Mail
Beiträge: 104 | Wohnort: Heidelberg | Registriert: 23.12.2009, 17:48
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 31.12.2012, 14:44 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Ja danke, langsam wird's was. :)

Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg
Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg
Vollbildaufzeichnung-30.12.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 01.01.2013, 17:29 
 
Sieht sehr gut aus, schön das du deine Motivation wiedergefunden hast! :)


E-Mail
Beiträge: 31 | Registriert: 14.01.2010, 12:25
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 01.01.2013, 23:58 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
So, jetzt geht's mit der Steuerung weiter. Schicksal, nimm Deinen Lauf!

Im Bild sieht man Gleitbahn, Kreuzkopf, Treib- und Kuppelstangen, Voreilhebel, Kolbenschieber und Lenkerstange. Die Geometrie stimmt zwar exakt, aber die Bauteile müssen zugunsten eines akzeptablen Detailgrades (Polycount) stark vereinfacht sein. So viel zu den Fehlern, die meine Modelle zwangsläufig enthalten (neben den hoffentlich wenigen Flüchtigkeitsfehlern, die ich nicht bemerke):

Vollbildaufzeichnung-01.01.jpg


Und ständig glotzt mich der Teddy an.

Wer mehr zur Heusinger-Steuerung erfahren möchte, kann hier auf dlok.dgeg.de weiterlesen.
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 00:04 
 
Jetzt muss 1C/777 das nur noch richtig animieren. ;)


E-Mail
Beiträge: 168 | Registriert: 30.12.2009, 04:20
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 09:18 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Das werde ich mir wohl auch noch beibringen (müssen). Ist ja auch kein Hexenwerk, ich muss mir nur die Zeit nehmen, die Technik zu studieren. Leider hab ich bisher nirgends eine brauchbare und verständliche Anleitung gefunden (in dem Zusammenhang vermeide ich den Ausdruck Tutorial, denn die sind alle Schrott).


E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 12:52 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Das werde ich mir wohl auch noch beibringen (müssen). Ist ja auch kein Hexenwerk, ich muss mir nur die Zeit nehmen, die Technik zu studieren. Leider hab ich bisher nirgends eine brauchbare und verständliche Anleitung gefunden (in dem Zusammenhang vermeide ich den Ausdruck Tutorial, denn die sind alle Schrott).


Kennst du diese Seite? Als ich mich noch mit 3DSM beschäftigt hatte, war die von ganz neuer Qualität!

https://area.autodesk.com/tutorials?word=animation&where=1&software=&tutotips=&level=
https://area.autodesk.com/tutorials?word=animating&where=1&software=&tutotips=&level=

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 18:00 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Nicht dass jemand denkt, mir sei langweilig ;)

Vollbildaufzeichnung-02.01.jpg
Vollbildaufzeichnung-02.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-02.03.jpg


@Danic: kommt mir irgendwie wieder ins Gedächtnis zurück. War ich vor Jahren mal. Danke für den Tipp!
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 22:29 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
So, die Maschine ist fast fertig. Ich bin es für heute jedenfalls. Es fehlen noch der Schwingenhalter, die Haltegriffe am Führerhaus, die Sandrohre und ein paar Steigbleche am Kessel. Der Kompressor muss außerdem noch gemappt werden. Aber 99,9% sind erledigt, dann geht es mit dem Wannentender weiter.

Vollbildaufzeichnung-02.04.jpg


Unter 10.000 bin ich leider nicht geblieben, aber hey, scheiß drauf. Ein E-Kuppler mit Laufrad fordert eben seinen Tribut.
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 02.01.2013, 23:07 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
So, die Maschine ist fast fertig. Ich bin es für heute jedenfalls. Es fehlen noch der Schwingenhalter, die Haltegriffe am Führerhaus, die Sandrohre und ein paar Steigbleche am Kessel. Der Kompressor muss außerdem noch gemappt werden. Aber 99,9% sind erledigt, dann geht es mit dem Wannentender weiter.

Vollbildaufzeichnung-02.04.jpg


Unter 10.000 bin ich leider nicht geblieben, aber hey, scheiß drauf. Ein E-Kuppler mit Laufrad fordert eben seinen Tribut.


Sieht gut aus. Und >10k Polygone sind doch auch egal, das Ding soll ja schließlich in 6 Jahren auch noch etwas her machen!

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 03.01.2013, 01:28 
Benutzeravatar  
Die ganzen Vertiefungen/Auswölbungen an mehreren Stellen
kann man noch mit BumpMap bzw. von Nvidia entwickelten
DDS/NMF-Format zu verbessern...spart auch zusätzlich Polygone.
Für PS gibst ja bestimmte Plug-In dazu. :wink:
RoF verwenden DDS sowie Normal-Maping-Format(Nvidia) auch.

Als Beispiel:

Bild
Bild

Deine Skin(s) machst immer noch im BMP? :?

Bild


E-Mail
Beiträge: 952 | Registriert: 23.12.2009, 23:31
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 03.01.2013, 09:56 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Bump-/Normalmap kenn ich doch - und wenn ich einen Echtzeit-Viewer von MG gehabt hätte, dann hätte ich inzwischen für jedes Modell auch eine Map gemalt, übrigens auch eine Specularmap. :wink:

Niete mittels Normalmap zu malen schaut auf einem 4096er Skin für ein Flugzeug sehr gut aus. Jedoch auf einem 1024er Skin für eine Lokomotive, also ein Objekt, das etwa 3-mal größer ist als ein Flugzeug und dann auch noch mit einem Sechzehntel der Textur auskommen muss (im Klartext: 48-fach geringere Texturauflösung) kannst Du gebumpte Niete komplett vergessen. :ggly:

Ich habe Maps noch nie als BMP gemacht, wie kommst Du darauf? :B Maps mache ich während der Entwicklung in PSD und exportiere sie dann als TGA oder DDS.


E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 04.01.2013, 15:08 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Steuerung fertig, Sandrohre auch, nun fehlt eigentlich nur noch die dazugehörige Apparatur am Sandkasten und ein Ventil oben auf dem Kessel. Die 12.000 werde ich jedenfalls unterbieten ;)

Vollbildaufzeichnung-04.01.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 05.01.2013, 01:21 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
So, jetzt aber. Bis auf die allerletzten Kleinigkeiten ist das Modell nun fertig. Dank massenhaft verwendeter Fertigteile von anderen Modellen hab ich die 52 wahrscheinlich in Rekordzeit fertiggestellt. Glaub das waren keine drei Wochen.

Vollbildaufzeichnung-05.04.jpg
Vollbildaufzeichnung-05.03.jpg
Vollbildaufzeichnung-05.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-05.01.jpg


Der Wannentender wird wahrscheinlich erheblich länger brauchen, mein Urlaub ist jetzt rum :(
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 05.01.2013, 23:33 
 
Bin wie üblich schwer beeindruckt, nicht zuletzt wegen der enorm kurzen Entstehungszeit. :eek: :surp:


E-Mail
Beiträge: 168 | Registriert: 30.12.2009, 04:20
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 06.01.2013, 00:14 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Danke :)

Diesmal war ich schlau und hab in regelmäßigen Abständen einen Screenshot aus fester Kameraposition gemacht. Daraus hab ich jetzt dieses nette Filmchen zusammengeklöppelt:



E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 06.01.2013, 00:39 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Cool ey :)

Jetzt kommt mir so eine Idee: Kannst du der Kamera nicht einen Pfad hinterlegen? Könnte man so nicht vor jedem Screenshot die Kamera eine Einheit bewegen?:D

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 06.01.2013, 10:28 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Müsste man sich fürs nächste mal überlegen und planen. :hmm:

Beim jetzigen Projekt wäre das schwierig gewesen, weil für den Film nicht alle Screenshots benutzt wurden (und dann wäre ja die Kamerafahrt nicht gleichmäßig gewesen).


E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 06.01.2013, 19:42 
 
schönes Video! Wäre cool wenn es am Ende noch eine Animation des Fahrwerks geben würde!


E-Mail
Beiträge: 31 | Registriert: 14.01.2010, 12:25
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 10.01.2013, 14:12 
Benutzeravatar  
Tolle Modelle, hoffentlich finden die auch Eingang in eine Sim, und dienen nicht bloß als Zuckerchen, aber kommen dann doch nicht so!


E-Mail
Beiträge: 118 | Registriert: 10.01.2013, 13:41
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 11.01.2013, 16:34 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Wir werden sehen ;)

Es geht mit dem Tender weiter. In Ermangelung an brauchbaren Plänen, sowohl für Wiener Steifrahmentender als auch für Kondenstender, wird es vorerst „nur“ ein Deutzer Wannentender 2' 2' T 32:

Vollbildaufzeichnung-11.01.jpg
Vollbildaufzeichnung-11.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-11.03.jpg


Solche Tender waren nach den Grundsätzen des Kesselwagenbaus konstruiert. Gut, wenn man da schon das Modell eines Einheitsleichtkesselwagens in der Schublade hat ;)
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 11.01.2013, 20:22 
Benutzeravatar  
Ja was anderes bleibt einem ja nicht übrig.
Peter kennst Du diese Seite? Das Museum ist in der nord-westlichen Ecke von Darmstadt gelegen.
Ich kann bei Bedarf mal vorbei gehen und einiges knipsen, bzw. die Leute Löcher in den Bauch fragen.
http://www.bahnwelt.de/

Ich hatte schon mal versucht das zu posten in "Vorstellungsfred", ist aber irgend wie verschollen.


E-Mail
Beiträge: 118 | Registriert: 10.01.2013, 13:41
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 11.01.2013, 20:37 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zitat von Vae-Tibi
Ja was anderes bleibt einem ja nicht übrig.
Peter kennst Du diese Seite? Das Museum ist in der nord-westlichen Ecke von Darmstadt gelegen.
Ich kann bei Bedarf mal vorbei gehen und einiges knipsen, bzw. die Leute Löcher in den Bauch fragen.
http://www.bahnwelt.de/

Ich hatte schon mal versucht das zu posten in "Vorstellungsfred", ist aber irgend wie verschollen.


Ich hatte es übersehen :bag: bitte entschuldige. Müsste jetzt zu sehen sein.

Ah, Kranichstein, natürlich. Gehört habe ich davon, jedoch war ich nie dort. Der VT 70 dort wäre vielleicht mal interessant, wenn ich mich dazu entschließen sollte, einen Triebwagen zu bauen. Ist jetzt aber noch lange nicht akut. Vorher kommt noch eine BR 64 dran :)

Danke für das Angebot!


E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 11.01.2013, 20:40 
Benutzeravatar  
Kein Thema, war ja nichts sonderlich wichtiges was ich gekritzelt habe! ;)


E-Mail
Beiträge: 118 | Registriert: 10.01.2013, 13:41
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 11.01.2013, 22:22 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Ich mach Feierabend. Das heutige Tagwerk:

Vollbildaufzeichnung-11.01.jpg
Vollbildaufzeichnung-11.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-11.03.jpg
Vollbildaufzeichnung-11.04.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 12.01.2013, 20:34 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Didi, die Wanne ist voll...

Vollbildaufzeichnung-12.01.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.03.jpg


...toll!
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Dampflokomotive BR 52 der Deutschen Reichsbahn

Verfasst: 12.01.2013, 21:12 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
So, für heute reicht's.

Vollbildaufzeichnung-12.01.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.02.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.03.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.04.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.05.jpg
Vollbildaufzeichnung-12.06.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2995 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
Beiträge anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Gehe zu Seite <<  123  >> 72 Beiträge

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst hier keine neuen Themen erstellen.
Du darfst hier nicht zu Themen antworten.
Du darfst hier deine Beiträge nicht ändern.
Du darfst hier deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst hier keine Dateianhänge erstellen.

Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme „Foo'rum Panzergrau” created by Foo'bar macht…
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de