Foo'rum

Das Modellbau-Forum zum Foo'blog


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 18.01.2018, 06:32


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Gehe zu Seite <<  12 35 Beiträge
Autor Nachricht
 

Re: Diesellokomotive D311 der Deutschen Wehrmacht

Verfasst: 29.11.2010, 11:38 
Benutzeravatar  
Sag mal Peter, was ist den mit'ne 80cm Ding-Bums da würdest Du ihn nüscht mache?
Wäre sehr schon dieses Monstrum uff'ne Gleisen zu sehen...besonders wenn es feuert. :wink:

Bild


E-Mail
Beiträge: 952 | Registriert: 23.12.2009, 23:31
 

Re: Diesellokomotive D311 der Deutschen Wehrmacht

Verfasst: 29.11.2010, 12:47 
Benutzeravatar  
Du meinst sicherlich die Dora.

Die Konstruktion ist nicht von mir, ich habe sie irgendwann im Netz gefunden.

Wäre aber wie du schon sagst, ein riesen Drum.
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 9 | Registriert: 13.05.2010, 19:42
 

Re: Diesellokomotive D311 der Deutschen Wehrmacht

Verfasst: 29.11.2010, 13:25 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zitat von Revolver
Sag mal Peter, was ist den mit'ne 80cm Ding-Bums da würdest Du ihn nüscht mache?
Wäre sehr schon dieses Monstrum uff'ne Gleisen zu sehen...besonders wenn es feuert. :wink:


Drei Gründe, die dagegen sprechen:

1. von den drei gebauten Geschützen kam nur eines zum Einsatz, und das war in Sewastopol.

2. ich habe keine Zeichnungen (das ist allerdings der Hauptgrund)

3. dieses Geschütz braucht mindestens 150.000 Dreiecke und bestimmt 4 Skins der Größe 1024x1024, und das ist noch knapp kalkuliert.

Mönströses Vorbild = monströses Modell.

Aber ich werde diesen Herrn mal fragen, ob er Pläne für mich hat:
dora.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Diesellokomotive D311 der Deutschen Wehrmacht

Verfasst: 03.12.2010, 12:00 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Vordere Dachwölbung, Versuch 324435. ;)

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass keine der Zeichnungen der tatsächlichen Dachform beim Original entspricht. Die Fotos sehen einfach anders aus.

d311_Dach.jpg
D311_progress.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Diesellokomotive D311 der Deutschen Wehrmacht

Verfasst: 04.12.2010, 10:38 
Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Zitat von Revolver
Sag mal Peter, was ist den mit'ne 80cm Ding-Bums da würdest Du ihn nüscht mache?
Wäre sehr schon dieses Monstrum uff'ne Gleisen zu sehen...besonders wenn es feuert. :wink:


Drei Gründe, die dagegen sprechen:

1. von den drei gebauten Geschützen kam nur eines zum Einsatz, und das war in Sewastopol.

2. ich habe keine Zeichnungen (das ist allerdings der Hauptgrund)

3. dieses Geschütz braucht mindestens 150.000 Dreiecke und bestimmt 4 Skins der Größe 1024x1024, und das ist noch knapp kalkuliert.

Mönströses Vorbild = monströses Modell.

Aber ich werde diesen Herrn mal fragen, ob er Pläne für mich hat:
dora.jpg


Oha...was hat'n der da nei gebastelt...will er damit uffm Spatzenjagt gehe wat? :ggly:

Bild


E-Mail
Beiträge: 952 | Registriert: 23.12.2009, 23:31
Beiträge anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Gehe zu Seite <<  12 35 Beiträge

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst hier keine neuen Themen erstellen.
Du darfst hier nicht zu Themen antworten.
Du darfst hier deine Beiträge nicht ändern.
Du darfst hier deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst hier keine Dateianhänge erstellen.

Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme „Foo'rum Panzergrau” created by Foo'bar macht…
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de