Foo'rum

Das Modellbau-Forum zum Foo'blog


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 16:09


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten 14 Beiträge
Autor Nachricht
 

Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 09.01.2011, 13:13 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
… wie der Hund zum Eier legen. :bag:

Könnte mir jemand bitte helfen, die gusseisernen Gepäckablage-Halter frei zu stellen?

Danke. :sonne:

gepaecknetz-frei-1.jpg
gepaecknetz-frei-2.jpg
gepaecknetz-frei-3.jpg



Bei Bedarf gibts die Bilder in einem andren Format.
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.
_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 09.01.2011, 16:50 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Zum Freistellen müssten die Bilder bedeutend größer, also höher aufgelöst sein. Leider taugt für solche Vorlagen das Magnet-Lasso nichts. Ich an Deiner Stelle würde es ganz altmodisch mit dem Polygonlasso machen. Das dauert zwar eine Weile, verspricht aber das beste Ergebnis.

polygonlasso.jpg
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.

E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 09.01.2011, 19:04 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Zum Freistellen müssten die Bilder bedeutend größer, also höher aufgelöst sein. Leider taugt für solche Vorlagen das Magnet-Lasso nichts. Ich an Deiner Stelle würde es ganz altmodisch mit dem Polygonlasso machen. Das dauert zwar eine Weile, verspricht aber das beste Ergebnis.

polygonlasso.jpg


Danke erst mal für den Tipp.
Ich bin immer noch am werkeln und komm nicht wirklich weiter. :worried:
Zumindest gefällt mir das bisherige Ergebnis nicht. :(

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 09.01.2011, 20:48 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Aktuell schaut das Trumm jezt so aus:

gepaeckablage_grau.jpg


(Graustufenbild)
Und: Ich weiß, es muss noch einiges getan werden. :rolleyes:
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.
_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 09.01.2011, 21:35 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Besser hätte ich es nicht gekonnt.

:bow:


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 00:18 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Danke für die Blumen. Ohne fremde Hilfe wäre das aber auch nichts geworden. :bag: Wenn man nicht weiß, WIE, … Dank Skype, Freunden und Gimp … Das Schöne: Gimp ist PSP sehr ähnlich. :cool:

Ich habe noch ein wenig weitergefrickelt. Bild 1 zeigt, was draus geworden ist (grün wird Alpha-Kanal) und Bild 2 wie groß es ca. in der Textur Verwendung finden wird. (Hier in der Voransicht sind beide gleich groß. :rolleyes: )


gepaeckablage-xl.jpg
gepaeckablage-xs.jpg


Am Schluss hat es richtig Spass gemacht, das Objekt zu bearbeiten. :cool:
 Du musst im Foo'rum angemeldet sein, um die Bilder dieses Beitrags zu sehen.
_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 01:19 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Zitat von FSP
Danke für die Blumen. Ohne fremde Hilfe wäre das aber auch nichts geworden. :bag: Wenn man nicht weiß, WIE, … Dank Skype, Freunden und Gimp … Das Schöne: Gimp ist PSP sehr ähnlich. :cool:

Ich habe noch ein wenig weitergefrickelt. Bild 1 zeigt, was draus geworden ist (grün wird Alpha-Kanal) und Bild 2 wie groß es ca. in der Textur Verwendung finden wird. (Hier in der Voransicht sind beide gleich groß. :rolleyes: )


gepaeckablage-xl.jpg
gepaeckablage-xs.jpg


Am Schluss hat es richtig Spass gemacht, das Objekt zu bearbeiten. :cool:


Ich wuerde es noch etwas strecken, da es in einem Winkel aufgenommen wurde und dadurch verzerrt ist. Aber sonst ist das doch super :)

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 08:22 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Danic
Ich wuerde es noch etwas strecken, da es in einem Winkel aufgenommen wurde und dadurch verzerrt ist. Aber sonst ist das doch super :)


So arg ist die perspektivische Verzerrung gar nicht. Das Original ist ca. 30/40cm, ähnliche Proportionen herrschen auf dem Foto bzw. dem freigestellten Objekt. Das, was optisch ins Gewicht fällt, ist die Fassettierungen/Fasungen, die einen entsprechend starken Schatten "provozieren"; meine ich zumindest zu wissen. :rolleyes:
Bei dem Strecken in der x-Achse habe ich zudem noch den Nachteil, dass sich das Objekt optisch in den Proportionen verändert, etwas "komisch" ausschaut. Aber ich werde da noch ein wenig mit den Werten spielen (Grad der Streckung in %).

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 09:35 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Zitat von FSP
Zitat von Danic
Ich wuerde es noch etwas strecken, da es in einem Winkel aufgenommen wurde und dadurch verzerrt ist. Aber sonst ist das doch super :)


Bei dem Strecken in der x-Achse habe ich zudem noch den Nachteil, dass sich das Objekt optisch in den Proportionen verändert, etwas "komisch" ausschaut. Aber ich werde da noch ein wenig mit den Werten spielen (Grad der Streckung in %).


Das ist richtig, und waere mir, wenn ich damit herumgespielt haette, sicher auch irgendwann aufgefallen :bag:

Was die Schatten angeht, kannst du das Objekt einfaerben und eventuell mit dem PS Bevel-Effekt korrigieren. (Mir faellt leider der deutsche Begriff dazu nicht ein.) So kanst du auch einen korrekten Bumpmap erstellen, falls du das beabsichtigst.

Fuer was ist das denn gedacht, wenn ich fragen darf?

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 13:09 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Danic
Fuer was ist das denn gedacht, wenn ich fragen darf?


Fragen derfst. :D
Antwort bekommst auch; büddesehr:

Bilder anklicken für 1600x1200

Bild

Bild

Bild anklicken für 3200x1800

Bild

Aber es dauert noch, bis es was wird. (Thema Hardware, mit der jetzigen kann ich keine Texturen rendern. :bag: )

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 13:17 
KarlKartoffel Benutzeravatar  
Wofuer ist das denn, sag mal? Das ist ja super detailliert! Gute Arbeit!

_____________________________________________
Manbearpig - It is half man, half bear, and half pig!


E-Mail
Beiträge: 1214 | Wohnort: Stuttgart | Registriert: 23.12.2009, 19:16
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 19:30 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Danic
Wofuer ist das denn, sag mal? Das ist ja super detailliert! Gute Arbeit!


Eigentlich will und braucht das keiner. :bag:
Es ist für mich Ein Lernobjekt und etwas mehr.
(Aber das würde den Rahmen hier sprengen.)

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 20:36 
[E.C.]Foo'bar Administrator Benutzeravatar  
Wenn Du schon für den Wagen Billiarden von Dreiecken verbaust, kommt es doch auf ein paar Tausend für das Gepäcknetz nicht mehr an. Wieso machst Du es dann mit Alpha? :blink:


E-Mail
Beiträge: 2997 | Wohnort: B-Werk Vogelkopf | Registriert: 04.09.2009, 13:28
 

Re: Objekte frei stellen - ich stell mich an, …

Verfasst: 10.01.2011, 21:36 
Flight-Sim-Pilot Benutzeravatar  
Zitat von Foo'bar
Wenn Du schon für den Wagen Billiarden von Dreiecken verbaust, kommt es doch auf ein paar Tausend für das Gepäcknetz nicht mehr an. Wieso machst Du es dann mit Alpha? :blink:


Eigentlich mag ich Jugendstil. Aber das Gerüst da ist mir zu aufwendig. :bag:
(Sicher, es wäre eine Herausvorderung, auch das Netz mit den Knoten zu meshen.)
Außerdem, wenn ich schon Fotos habe ….
Das Teil soll eines Tages die schon angekündigten 0,5% der Dreiecke besitzen. ;)

_________________________________________________
Es gibt Tage, da verliert man und
es gibt Tage, da gewinnen die anderen.


E-Mail
Beiträge: 2322 | Registriert: 06.01.2010, 15:48
Beiträge anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten 14 Beiträge

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst hier keine neuen Themen erstellen.
Du darfst hier nicht zu Themen antworten.
Du darfst hier deine Beiträge nicht ändern.
Du darfst hier deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst hier keine Dateianhänge erstellen.

Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme „Foo'rum Panzergrau” created by Foo'bar macht…
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de